Skip to main content

Nützliche Festival Gadgets: wichtige Ausrüstung für Partygänger

Der Sommer ist Festivalzeit: die Zahl der Festivals in Deutschland ist in den vergangenen Jahren rapide angestiegen – auf mehr als 500 im Jahr. Wenn Du selbst zu den begeisterten Festival-Gängern gehörst, wirst Du allerdings nicht nur Positives berichten können. Auf vieles muss während der Festival-Tage verzichtet werden, einige Einschränkungen können dabei nerven – zumal sie nicht zwingend notwendig sind. Mit diesen Festival Gadgets kannst du deine Festival Ausrüstung komplettieren.

Powerbank

Festival Gadget Powerbank

Powerbank

Es gibt ein Produkt unter den Festival Gadgets, auf das absolut niemand verzichten kann: eine Powerbank. Der Stromspeicher sorgt dafür, dass Du Dein Smartphone oder womöglich noch mp3-Player wieder mit Energie versorgen kannst – und das über Tage hinweg.

Beim Kauf solltest Du darauf achten, dass sich Dein Smartphone nach Möglichkeit mehrere Male wieder aufladen lässt. Dabei solltest Du die Akkukapazität Deines Smartphones mit jener der Powerbank vergleichen und berücksichtigen, dass bei einer Ladung ein Verlust von etwa 20 % in Kauf genommen werden muss.

Für das Festival besonders interessant: einige Produkte verfügen über zusätzliche nützliche Funktionen wie eine LED-Taschenlampe oder die Lademöglichkeit über ein integriertes Solarpanel.

Smartphonesicherung

Festival Gadgets

Smartphone Clip Sicherung

Das Risiko, das eigene Smartphone während des Festivals zu verlieren, ist so groß, dass viele Festival-Gänger ein zusätzliches günstiges Gerät für die Party-Saison anschaffen.

Natürlich ist dies eine Möglichkeit, den Verlust des teuren Haupt-Smartphones zu verhindern, allerdings musst Du Dich auch hinsichtlich der Funktionen oder beispielsweise der Kameraqualität einschränken.

Die Alternative: eine Handysicherung mit Clip-Schnalle. Dabei kannst Du einfach einen kleinen Befestigungsanker an Deine Smartphone-hülle anbringen, welcher über eine 60 cm lange, reißfeste Schnur mit einem Gürtelclip verbunden wird.

Dieser Gürtelclip lässt sich natürlich auch an anderen Kleidungsstücken befestigen als der Hose. Auf diese Weise verbindest Du eine praktische Fallsicherung mit einem zusätzlichen Schutz gegen Diebstahl.

Strom und Nahrung – Festival Gadgets für euer wohl

Kühlbox

Kühlbox

Kühlbox

Was wäre ein Festivalbesuch ohne saftiges Grillfleisch? Natürlich kannst nicht darauf verzichten, abends den Grill anzuheizen. Problematischer als das Grillen als solches ist es aber, die Nahrungsmittel über einen längeren Zeitraum frisch zu halten.

Die Kühlbox gehört daher ebenso zu den wichtigsten Festival Gadgets und sollte in Deiner Festival Ausrüstung keinesfalls fehlen.

Prinzipiell kannst Du zwischen zwei verschiedenen Varianten unterscheiden: passive Kühlboxen werden durch Kühlakkus gekühlt, die Du vorher in Dein Eisfach legst. Diese Variante ist durchaus wirkungsvoll, die Kühlung beschränkt sich üblicherweise aber auf 24 Stunden – für einen Festivalbesuch zu wenig.

Die Alternative liegt in aktiven Kühlboxen, die Du an die 12 V-Steckdose Deines Autos anschließt. Die meisten Produkte können die Innentemperatur mindestens 20° unter der Außentemperatur halten – und dadurch in Temperaturbereiche vorstoßen, wie sie üblicherweise in einem Kühlschrank herrschen.

Bluetooth-Lautsprecher

Bluetooth Lautsprecher

Bluetooth Lautsprecher

Möglicherweise ist es vollkommen unnötig, Festival Gadgets wie den Bluetooth-Lautsprecher zu erwähnen, weil dieses Produkt ohnehin wie selbstverständlich zu Deiner Festival Ausrüstung dazugehört.

Sollte dies noch nicht der Fall sein, ist es jetzt Zeit, mit dem richtigen Produkt vorzusorgen. Natürlich bist Du vermutlich vor allem wegen der Musik auf dem Festival; vor dem Auftritt der Bands am Nachmittag oder Abend musst Du allerdings selbst für die richtige Beschallung sorgen – und dafür sind Bluetooth-Lautsprecher unverzichtbar.

Wie der Name bereits zu erkennen gibt, können sich diese Festival Gadgets drahtlos mit Deinem Smartphone verbinden; üblicherweise besteht auch eine Verbindungsmöglichkeit via Klinkenkabel. Der Vorteil dieser Variante der Festival Gadgets: Du kannst auch einen mp3-Player verwenden und dadurch den Akku Deines Smartphones schonen.

Mobiler Sound und Trinkspiele – was will man mehr?

Faltstuhl

Festival Faltstuhl

Festival Faltstuhl

Wenn Du bisher noch wenig Erfahrung als Festival-Gänger hast, solltest Du Dir ein Urgestein der Festival Ausrüstung näher ansehen: den Faltstuhl.

Vielleicht magst Du zunächst denken, dass es sich bei solchen Sitzmöglichkeiten um verzichtbare Festival Gadgets handelt – aber dem ist nicht so. Die Erfahrung zeigt, dass Du früher oder später keine Lust mehr hast, Dich auf den Boden zu setzen.

Ein weiterer Vorteil des Faltstuhls: in die Armlehnen ist häufig ein Getränkehalter integriert. Wenn Dir das Packmaß für einen Faltstuhl zu groß ausfällt, kannst Du auch auf einen Falthocker ausweichen – auf den Komfort einer Rückenlehne musst du dann logischerweise verzichten.

Trinkspiele

Der Bier Pong Tisch

Der Bier Pong Tisch

In der Regel ist es vollkommen unnötig, Festival-Besucher zum Trinken animieren zu wollen – diese Aufgabe nehmen die meisten Partygänger bereits von sich aus wahr.

Sollte dies allerdings in Deiner Gruppe nicht immer der Fall sein, solltest Du vielleicht mit einem Beer-Pong-Tisch oder einem anderen Trinkspiel dafür sorgen, dass genug Flüssigkeit aufgenommen wird.

Insbesondere wenn die Motivation zum Trinken nach einigen Tagen Festival nachlässt, kann ein solcher Spieleklassiker die Stimmung heben.

WC-Sitzschutz

WC Sitzschutz

WC Sitzschutz

Einige Aspekte des Festival-Besuchs können insbesondere für die Damen störend sein: die Hygiene leidet auf dem Festplatz schnell – vor allem der Toilettengang kann dadurch unangenehm werden. Ein WC Sitzschutz löst dieses Problem, indem ganz einfach eine Einweg-Auflage auf die WC-Brille gelegt wird.

Bei diesen Produkten handelt es sich nicht nur um sinnvolle Festival Gadgets, auch auf Reisen können die kompakten Auflagen sinnvoll sein.

Hygiene und Wetterschutz – unbedingt dran denken!

Biergürtel

Undenkbar ist bei einem Festival-Besuch der Verzicht auf Bier, welches gerne Palettenweise mit auf das Festgelände genommen wird. Problematisch ist allerdings, dass Du ohne Rucksack nur wenig von dem beliebten Gerstensaft transportieren kannst.

Dieses Problem löst ein Biergürtel: die Festival Ausrüstung für Profis ist in der Lage, Dich mit sechs Dosenbier auszustatten, ohne dass weitere Gepäckstücke benötigt werden.

Festival Biergürtel

Festival Biergürtel

Außerdem verringern diese Festival Gadgets das Risiko, dass Dir Bierdosen verloren gehen. Selbstverständlich kannst Du einen solchen Biergürtel auch zum sicheren Transport anderer Getränke verwenden; auch Flaschen passen in die Halterungen.

Regenponcho

Wahrscheinlich verbindest Du ein Festival mit Sonnenschein und Hitze – wie sich in den vergangenen Jahren gezeigt hat, solltest Du durch die richtigen Festival Gadgets aber auch für schlechtes Wetter gerüstet sein.

Ein Regenponcho hält Dich zuverlässig trocken, günstige Einweg-Produkte nehmen nur wenig wertvollen Stauraum in Anspruch. Wenn die Wetteraussichten unklar sind, solltest Du auf einen solchen Regenponcho keinesfalls verzichten.

 

Viel Spaß nun auf eurem nächsten Festival.